Was können sie einem als Kind doch auf die Nerven gehen mit Ihrem gemecker und Kontrollzwang!!!

 

Tu dies nicht,

lass das doch sein,

hast Du auch alles eingepackt,

pass auf, wenn Du über die Strasse gehst,

meld Dich, wenn Du angekommen bist

komm ja pünktlich nach hause

ect.

 

Verstehen kann man das alles doch erst, wenn man selber Kinder hat und sich die selben Gedanken und Sorgen macht!

Spätestens dann weiß man doch, dass sie dass alles nur getan haben,

um Ihr Kind zu behüten!

 

* * *

Aber nicht nur belehren und sich Sorgen machen heißt Eltern sein!

Es gibts ja auch die schönen Seiten: 

 

 

das erste Lächeln im Babygesicht,

die ersten Zähnchen

die ersten Versuche auf eigenen Füßen zu stehen,

das Laufenlernen,

die Kita Zeit,

Einschulung und Schulzeit,

die erste Freundin

etc.

 

Diesen ganzen Weg begleiten wir Eltern uns're Kinder!

 

 

Wenn man einen jungen Burschen erzieht,
erzieht man einen einzelnen Menschen.
Wenn man ein Mädchen erzieht,
erzieht man eine ganze spätere Familie.
(Harold McIver
)

 

 

 

Ein Baby ist ein Engel, dessen Flügel schrumpfen,
während die Beine wachsen.

 

 

 

Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln,
wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel.
(Indisches Sprichwort
)

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!